DRK Ortsverein Gründau-Rothenbergen
+ rettet + hilft + betreut + bildet aus +

Rallycross-Veranstaltung, Marathon, Messe, Jahrmarkt oder eine größere Musikveranstaltung: Wo viele Menschen aufeinander treffen, gibt es zahlreiche kleine und größere Notfälle.

 

 

 

 

Ob ein begeisterter Fan ohnmächtig wird, ein Kind sich das Knie aufschürft oder einem Läufer beim Marathon die Luft ausgeht -der Sanitätsdienst des Deutschen Roten Kreuzes leistet schnelle Hilfe.

DSC 5926 13

 Sicher haben Sie schon einmal bei solchen Veranstaltungen DRK-Helferinnen und DRK-Helfer in ihren roten Jacken gesehen. Sie arbeiten je nach Art und Größe der Veranstaltung in kleineren oder größeren Teams und stellen sicher, dass Besucher und Teilnehmer im Falle einer aktuen Erkrankung oder eines Unfalls schnelle und fachgerechte Hilfe erhalten.

Falls notwendig koordinieren sie auch den Transport ins Krankenhaus. Die freiwilligen Helfer werden sorgfältig ausgebildet und werden für ihre Einsätze angemessen ausgerüstet. 

  Foto: Optividual

Der Sanitätsdienst ist ein Fachdienst des DRK und des Katatstrophenschutzes. Fachdienst bedeuetet, dass für diese Tätigkeit eine besondere Qualifizierung über die Helfergrundausbildung notwendig ist.

 

 

 

 Foto: Optividual

 

 

 

 

 

 

 

 


Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
OV Gründau-Rothenbergen

Wiesenstraße 18a
63584 Gründau

info{at}drkrothenbergen.de

Ansprechpartner

Blutspendetermine Rothenbergen

Jeweils in der Zeit von 16.45 bis 20.30 Uhr  im DGH Rothenbergen

Montag, 18.06.2018

Anprechpartner

Steven Richter
Karina Richter

bereitschaft{at}
drkrothenbergen.de

Bereitschaftsleitung
DRK OV Gründau-Rothenbergen