Foto: pixabay.com

OV Rothenbergen unterstützte Veranstaltung M-net Kinzigtal Total am 09.09.2018

Bei schönstem Wetter konnten am gestrigen Sonntag zwischen 9 und 18 Uhr die Straßen im Main-Kinzig-Kreis zwischen Sinntal und Hanau auf rund 80km "autofrei" genutzt werden. Die OV Rothenbergen stellte wieder die sanitätsdienstliche Versorgung am DGH Rothenbergen sicher. Auch unsere Hüpfburg und die Airbrushstation fanden in diesem Jahr wieder regen Zuspruch. Im Verlauf der Veranstaltung wurden wir zu einer Reanimation auf der Strecke gerufen, welche erfolgreich durchgeführt werden konnte. An dieser Stelle wünschen wir der betroffenen Person eine sehr gute und baldige Genesung. Vielen Dank an dieser Stelle auch allen Helfer/Innen, die diese Veranstaltung tatkräftig unterstützt und zu einem positiven Verlauf beigetragen haben. (se)